Training mit jagenden Hunden / Jagdhunden - Workshop

Jagdverhalten beim Hund - Faszination oder Fluch?

Ist es für Sie schwierig Ihren Hund frei zu lassen, weil Sie nie wissen, ob er bei Ihnen bleibt? Ist Ihr Hund oft mit stöbernden Nase am Boden unterwegs und vergisst die Umwelt um sich herrum? Kann Ihr Hund kaum normal zur Haustüre raus gehen, weil er weiss, dass er um gleich um die Ecke eine Katze trifft? Kann Ihr Hund nicht mehr auf Ihren Rückruf reagieren, sobald er ein sich bewegendes Objekt (Fahrrad, Kind, Wild, Katze usw.) sieht?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie und Ihren Hund.


Theorieteil

- Jagdverhalten
- Lerntheorie und Verhaltensbiologie

Praxisteil

- Clicken und Benennen
- Funktionale Verstärkung
- Alternativverhalten
- Doppelter Rückruf
- Beschäftigungsalternativen

Anmeldung

Anmeldefrist bis 14.08.2020

Seminar Details

Zielgruppe:

Workshop für jagdlich ambitionierte Hunde

Ort:

Hundeschule fairtrain, Knonau ZH (Säuliamt und Umgebung)

Kosten:

260.00

Kursplätze:

6 Teams

Kursleitung

Mumi Schenk-ILL

Meine langjährige Erfahrung in der Leitung von Kundendiensten im internationale Bereich sowie das Absolvieren einer Management Schule sind heute die Basis meiner Führungsqualitäten als Inhaberin und Geschäftsführerin der Hundeschule fairtrain-für Hund und Mensch. Zielorientiertes Arbeiten unter Druck sind dabei ein Muss. 

 

Ich liebe die Herausforderung, mit vielen verschiedenen Mensch-Hund-Teams zu arbeiten. Mein analytisches und lösungsorientiertes Denken sowie meine grosse Geduld und Freude an Hund und Mensch unterstützt mich bei den Verhaltensberatungen, Einzel-Coachings und Gruppentrainings.

 

Zur Zeit absolviere ich eine Ausbildung für lösungsorientiertes Beraten, Kommunizieren und Führen (für Menschen).

 

Mit unseren Hündin arbeiten wir vor allem im Mantrailing und probieren immer wieder mal neue Sachen vor allem im Nasenbereich aus.