Herzlich Willkommen bei fairtrain - für Hund und Mensch

 

Kompetent - Individuell - Empathisch

 

Hunde sind wundersame Wesen. Sie verblüffen uns mit Ihrem unglaublichen Geruchssinn. Sie hören Geräusche, welche erst viel später an unsere Ohren dringen. Sie suchen unsere Nähe, wenn sie merken, dass es uns nicht gut geht. Sie bringen uns täglich zum Schmunzeln.

 

Doch verstehen wir Hunde wirklich? Verstehen wir, wie sie kommunizieren, wie sie gerne motiviert werden möchten und wie sie lernen? 

 

Bei uns lernen Sie Ihren Hund zu verstehen, sein Verhalten und seine Bedürfnisse auf wissenschaftlicher Grundlage zu sehen und können so erleben, dass Ihr Hund gerne mit Ihnen kooperiert, weil er sich von Ihnen verstanden fühlt. Wir unterstützen Sie mit grosser Kompetenz, viel Empathie und individueller Betreuung. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Fellnase. 


Aktuelle Kurse

Welpenförderung

Kurs Details

Obligatorische Hundekurs gemäss Zürcher Gesetzgebung

Kurs Details

Trennungsangst / Alleine bleiben

Kurs Details

Trüffel - Workshop 1

Kurs Details

fairtrain Netzwerk

Die Kooperation und Zusammenarbeit mit Verbänden, Initiativen und Kampagnen

Internationaler Berufsverband der Hundetrainer

Positive Rocks

Wir unterstützen ebenfalls.

Trennungsangst / Alleine bleiben

Viele Hunde haben Mühe mit dem Alleine-Sein und es ist ein ganz normales Verhalten. Doch passt es oft nicht zu unserem Lebensstil. Hunde zeigen Stress-Reaktionen sobald sich der Hundehalter zur Tür rausbewegt. Oft bellen, jaulen oder winseln diese Hunde stundenlang. Manchmal muss auch die Wohnungseinrichtung daran glauben.

Alleine sein kann sauber und zuverlässig funktionierend aufgebaut werden – auch bei Hunden, die schon eine Trennungsangst zeigen. Es muss nicht immer falsch gemacht worden sein, Trennungsangst kann auch plötzlich auftreten. Bei Hunden aus dem Ausland, die nach langer Zeit von Alleine sein eine Familie gefunden haben, kann das Problem besonders schwerwiegend auftreten.

 

 

 

Seminar Details

Jugendentwicklung - Adoleszenz (Theorie)

Hunde durchlaufen während ihrem Leben verschiedene Phasen der Entwicklung.

Die Jugendentwicklung oder auch Adoleszenz genannt ist eine sehr intensive Phase in der das Gehirn und die Hormone die Hunde manchmal buchstäblich ein wenig aus der Bahn werfen.
Dieses Seminar zeigt auf welche Hirnareale auf das Verhalten des Hundes Einfluss nehmen und es gibt für die Hundehaltenden ganz viele AHA Erlebnisse auf dieser spannenden Reise durch die Adoleszenz des Hundes. 
 
Dieses Seminar findet ohne Hunde statt!

Dieses Seminar wird auch als Webinar durchgeführt.  
 

Seminar Details

Kommunikation und Ausdrucksverhalten (Theorie)

Wie kommunizieren Hunde? Wann interpretieren wir Verhalten und wann lesen wir tatsächlich die Körpersprache. Verstehen unsere Vierbeiner überhaupt was wir sagen und wir von ihnen wollen? Verstehen wir wirklich, was sie uns kommunizieren möchten?

 

Dieses Seminar beschäftigt sich mit der "Sprache" der Hunde. Wir analysieren spezifische Körperhaltungen wir z.B. Angst, Aggression, Spielaufforderungen, etc. Zudem werden wir Filme anschauen und analysieren. 

 

Dieses Seminar sollte jeder der einen Hund hat einmal besucht haben.

Es ist ein reines Theorieseminar und findet ohne Hunde statt.


 

Seminar Details

Tellington TTouch® - Spezial

Einführung in die Tellington TTouch® Methode


Tellington TTouch vertieft die Beziehung und das Vertrauen, steigert die Lernfähigkeit, wirkt stressabbauend, unterstützt Heilungsprozesse, wirkt schmerzlindernd und entspannend.
Tellington TTouch bietet Hilfestellung bei Problemen wie Geräuschangst, Trennungsstress, Probleme beim Autofahren, hyperaktivem Verhalten, Unsicherheit, Nervosität, Ruhelosigkeit, häufigem Bellen/Winseln, häufigem Hochspringen, Angst und Aggressionsverhalten, sowie dem unerwünschten Ziehen an der Leine. 
Das Gelernte soll Ihnen helfen, das Wohlbefinden und Verhalten positiv zu verändern, sowie die Beziehung zu Ihrem Hund zu vertiefen.

Wir führen dieses Seminar als Kurs mit wöchentlichen Lektionen durch (kein Tagesseminar) - alle Lektionen sollten nach Möglichkeit besucht werden. 

Der Kurs besteht aus 6 Terminen. 

Das Training wird in unserer Trainingshalle stattfinden wo Zertifikatspflicht 2G besteht. 

Seminar Details

Einstieg in die Dummyarbeit - Teil 2

Dummytraining findet seinen Ursprung im jagdlichen Bereich und erfreut sich wachsender Beliebtheit als Beschäftigungsmöglichkeit für arbeitsfreudige Hunde aller Rassen. Es werden jagdähnliche Situationen simuliert, anstelle von echtem Wild wird mit Attrappen (sog. Dummy) gearbeitet.

Die Dummyarbeit beinhaltet neben dem Apportieren weitere spannende Trainingselemente. Es ist eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Beschäftigung, bei welcher der Hund alle seine Sinne einsetzen kann und mental sowie körperlich gefordert wird.

Dieses Seminar richtet sich an Hundehaltende und baut auf Teil 1 auf.  Wir arbeiten weiter an den Basiselementen der Dummyarbeit (Grundposition, Steadiness, Verhaltenskette Apport, Rück-/Stopp-Pfiff), sowie das Einweisen Voran in Kombination mit der kleinen Suche. Der Seminartag steht auch «Quereinsteigern» mit Vorkenntnissen in der Dummyarbeit offen.

Alle apportierfreudigen Hunde unabhängig ihrer Rassezugehörigkeit oder Herkunft sind herzlich willkommen.

Lerninhalte:

- Die Feinheiten des Apports
- Die Sache mit der Impulskontrolle
- Vertiefung Thema Markierungen
- Vertiefung Thema Einweisen Voran

- Festigen kleine Suche
- Kombinieren von Einweisen und kleiner Suche
- Sinnvoller Einsatz der Pausendecke

Seminar Details

Kind & Hund Workshop

Jubeltrubel in der Familie – wenn Hund und Kind (noch) kein Dreamteam sind

 

Das Leben in einer Familie mit Hund und Kind kann sehr schön, aufregend und lustig sein und viel Freude bereiten. Manchmal ist es aber auch etwas weniger harmonisch und es raubt an den Nerven von allen Beteiligten, wenn Hund und Kind sich nicht in Ruhe lassen können, der Lärmpegel steigt und die Eltern ständig eine der beiden Parteien ermahnen müssen. Das idyllische Familienglück vom Dreamteam Hund und Kind rückt plötzlich in weite Ferne, wenn die tägliche Herausforderung darin besteht, Hund und Kind zu managen, wenn sie sich das Wohnzimmer teilen.

Dieser Workshop richtet sich an alle Familien mit Hund(en) und Kind(er), welche daran interessiert sind, Strukturen, Übungen und Aufgaben für alle Parteien kennenzulernen, die für einen friedlicheren Alltag sorgen. Gerne werden auch Anmeldungen von Familien entgegengenommen, welche einen Kinder- oder Hundewunsch haben, diesen demnächst umsetzen möchten und bezüglich eines harmonischen Zusammenlebens mit dem Neuankömmling Unterstützung wünschen.

Der Workshop beinhaltet eine Theorielektion und zwei Praxiseinheiten.

Prisca wird in der Kursleitung von Danièle Beringer - Lehrerin und Psychologin - begleitet. 

Seminar Details

Trüffel - Workshop 1

In vielen Regionen der Schweiz wachsen Schwarze Trüffel.

Hast du Lust, mit deinem Hund die Suche nach den wertvollen Knollen zu erlernen?

In unserem halbtägigen Seminar mit der Dipl. Biologin Sibylle Aschwanden von Focus-Canis trainieren wir unsere Hunde mit echten Trüffeln Schritt für Schritt zum Trüffelsuchhund. Im Theorieteil erfahren wir dann viel Wissenswertes über die unterirdischen wachsenden Pilze. Anschliessend schauen wir einem ausgebildeten Trüffelsuchhund über die Schulter.  Und mit etwas Glück können unsere Hunde die frisch gefundenen Trüffel gleich selber auch nochmal finden. 

Seminar Details

Trüffel - Workshop 2

In vielen Regionen der Schweiz wachsen Schwarze Trüffel.

Hast du Lust, mit deinem Hund die Suche nach den wertvollen Knollen zu erlernen?

In unserem halbtägigen Seminar mit der Dipl. Biologin Sibylle Aschwanden von Focus-Canis trainieren wir unsere Hunde mit echten Trüffeln Schritt für Schritt zum Trüffelsuchhund. Im Theorieteil erfahren wir dann viel Wissenswertes über die unterirdischen wachsenden Pilze. Anschliessend schauen wir einem ausgebildeten Trüffelsuchhund über die Schulter.  Und mit etwas Glück können unsere Hunde die frisch gefundenen Trüffel gleich selber auch nochmal finden. 

Seminar Details